HRW: Mehrheit der Muslime in Deutschland erlebt islamfeindliche Angriffe

 w 0, tags: muslime - images.unsplash.com

Human Rights Watch (HRW) berichtet, dass die Mehrheit der Muslime in Deutschland, die Opfer von islamfeindlichen Angriffen wurden, diese Vorfälle nicht bei der Polizei melden. Dies lag daran, dass sie glaubten, die Behörden würden nicht angemessen handeln.

Studien über antimuslimische Diskriminierung zufolge haben neun von zehn der Befragten die jüngsten Vorfälle antimuslimischer Vorurteile nicht gemeldet. Das wirft die Frage auf: Warum ist dies der Fall?

Almaz Teffera äußerte diese Bedenken gegenüber Anadolu und sagte:

Untersuchungen über antimuslimische Diskriminierung zeigen, dass neun von zehn Umfrageteilnehmern den jüngsten antimuslimischen Rassismus nicht gemeldet haben. Warum ist das so? Wie können Sie darauf vertrauen, dass Behörden, die den antimuslimischen Rassismus nicht verstehen oder anerkennen, Ihnen in einer Situation helfen, in der Sie aufgrund Ihrer Identität angegriffen wurden?

Almaz Teffera

Teffera fügte hinzu, dass Behörden wie die Polizei und die Justiz mit dem nötigen Wissen und den notwendigen Instrumenten ausgestattet werden sollten, um Vorfälle von Hass gegen Muslime effektiv zu erkennen, anzuerkennen und zu bekämpfen.

Antimuslimische Stimmungen

Der Anstieg der antimuslimischen Stimmung in Deutschland besteht schon seit langem, hat sich aber in den letzten Jahren verschärft. Sie erwähnten auch eine umfassende Studie, die von einem von der deutschen Regierung ausgewählten Team unabhängiger Experten über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt wurde.

Die Studie zeigt, dass es in der deutschen Bevölkerung ein hohes Maß an Feindseligkeit gegenüber Muslimen und Personen, die als Muslime wahrgenommen werden, gibt, so der Sprecher.

Teffera fügte hinzu, dass es wichtig ist, anzuerkennen, dass muslimische Studenten in Deutschland nicht davor gefeit sind, antimuslimische Stimmungen zu erleben, da diese zu einem allgegenwärtigen Thema in der Gesellschaft geworden sind und sogar in die Schulen eingedrungen sind.

Wir müssen uns mit der Tatsache auseinandersetzen, dass die deutschen Behörden antimuslimischen Rassismus nicht offiziell als eine Form von Rassismus anerkannt haben. Deutsche Behörden behandeln Angriffe gegen Muslime immer noch als antiislamisch motivierte Straftaten

Almaz Teffera

Auch die deutsche Klassifizierung von antimuslimischen Stimmungen ist zu begrenzt. Sie erwähnte, dass Personen muslimischen Glaubens aufgrund ihrer religiösen Überzeugungen, ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder ihres Herkunftslandes zur Zielscheibe werden.

Darüber hinaus hat die muslimische Gemeinschaft in Deutschland aufgrund der zunehmenden antimuslimischen Stimmung nach Israels Aktionen in Gaza im vergangenen Oktober Diskriminierung und Gewalt erfahren. Diese Stigmatisierung durch Politiker hat ihr Leben stark beeinträchtigt.

Die zunehmende Unterstützung für rechtsextreme Parteien in Deutschland ist besorgniserregend, da sie nicht nur gefährdete Bevölkerungsgruppen bedroht, sondern auch ein Problem für die weniger Glücklichen, unabhängige Medien und die Grundsätze der Gerechtigkeit darstellt.

Das Vorherrschen der extremen Rechten hat zu einem Anstieg der Angriffe auf Randgruppen in Deutschland geführt. Teffera stellte auch fest, dass Einwanderer und ethnische Gemeinschaften in Deutschland Ziel dieser Hassverbrechen sind.

Außerdem hat Deutschland einen Plan zur Bekämpfung von Rassismus und eine Strategie zur Bekämpfung von Antisemitismus eingeführt. Es ist wichtig, dass die Regierung diese Initiativen miteinander verknüpft, um gegenseitiges Verständnis, Lernen und Solidarität unter den betroffenen Gruppen zu fördern.

Mit einer Bevölkerung von über 84 Millionen Menschen ist Deutschland nach Frankreich das Land mit der zweitgrößten muslimischen Bevölkerung in Westeuropa.

Außerdem leben in Deutschland etwa fünf Millionen Muslime, wie aus offiziellen Statistiken hervorgeht.

Scholz warnt vor wachsendem Rechtspopulismus im Vorfeld der EU-Wahlen

The current German chancellor, Olaf Scholz, is irreligious., tags: bundeskanzler scholz im - CC BY-SA

Während eines Treffens der europäischen Mitte-Links-Parteien am Samstag wies Bundeskanzler Olaf Scholz im Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament im Juni auf die Gefahren hin, die von Rechtspopulisten ausgehen. Er betonte, dass man sich mit diesen Bedrohungen auseinandersetzen müsse, um einen erfolgreichen Ausgang zu gewährleisten.

Scholz nahm an einer Konferenz der Sozialdemokratischen Partei Europas in Rumäniens Hauptstadt Bukarest teil und schloss sich der Fraktion der Sozialdemokraten an, die die zweitgrößte im Parlament ist. Vom 6. bis 9. Juni gehen die Bürgerinnen und Bürger in den 27 EU-Mitgliedstaaten an die Wahlurnen.

Nach Ansicht des deutschen Regierungschefs nutzen die politischen Führer der Rechten ihren Wahlkampf, um die Idee eines vereinten Europas zu bekämpfen. Diese Aussage wurde während einer Konferenz im Parlamentspalast gemacht.

Rechtspopulisten machen Wahlkampf gegen unser vereintes Europa. Sie sind bereit, das zu zerstören, was wir für die Kinder aufgebaut haben; sie schüren die Stimmung gegen Flüchtlinge und Minderheiten.

Der deutsche Regierungschef im Parlamentspalast

Umfragen zufolge zeichnet sich bei der bevorstehenden Wahl ein deutlicher Rechtsruck ab. Es wird erwartet, dass die extremistische Partei „Identität und Demokratie“ genügend Sitze erhält, um die drittgrößte Fraktion im Parlament zu werden, was vor allem auf Kosten der Grünen und der gemäßigten Fraktion „Europa erneuern“ geht.

Laut Scholz ist eine erfolgreiche Europäische Union, die in der Lage ist, Aufgaben effektiv zu erfüllen, das wirksamste Mittel zur Bekämpfung von Populismus und autoritären Führern. Außerdem versprach er, die Ukraine weiterhin zu unterstützen und betonte, dass sie eine entscheidende Rolle bei der Förderung des Friedens in Europa spiele.

Die Drei-Parteien-Koalition unter Scholz‘ Führung ist nicht populär. Jüngsten bundesweiten Umfragen zufolge liegt seine Mitte-Links-Partei weit hinter dem größten Mitte-Rechts-Oppositionsblock in Deutschland und nur knapp vor der rechtsextremen Partei Alternative für Deutschland.

Iratxe Garcia Perez, die Vorsitzende der Sozialisten und Demokraten, sagte, dass die bevorstehenden Wahlen im Juni eine Herausforderung durch die zunehmende Präsenz populistischer Parteien darstellen. Sie glaubt, dass diese Parteien eine Gefahr für das europäische Projekt darstellen.

Das Treffen fand im Anschluss an die Konferenz der größten politischen Partei in der EU, der Mitte-Rechts-Partei Europäische Volkspartei, statt, die ebenfalls kürzlich in Bukarest abgehalten wurde. Während der Veranstaltung bekundeten die Vertreter ihre Unterstützung für die erneute Nominierung von Ursula von der Leyen als Leiterin der einflussreichen Kommission für eine weitere fünfjährige Amtszeit.

Nicolas Schmit, der Kommissar für Arbeit und soziale Rechte aus Luxemburg, wurde als Spitzenkandidat der Sozialdemokraten in Brüssel ausgewählt. Der neue Kommissionschef muss die Unterstützung der Staats- und Regierungschefs aller 27 EU-Mitgliedstaaten gewinnen, von denen fast die Hälfte der Europäischen Volkspartei angehört.

Olaf Scholz

Olaf Scholz 14 June 1958) is a German politician who has been serving as the chancellor of Germany since 8 December 2021. A member of the Social Democratic Party , (wikipedia)

European Parliament

The European Parliament is one of the legislative bodies of the European Union and one of its seven institutions. Together with the Council of the European Union , it adopts European legislation, (wikipedia)

DJI Mini 2, klein aber oho!

dji mini 2 drohne

Der Mini 2 der Firma DJI ist ein kleiner und sehr leistungsfähiger Drohnen-Quadrokopter. Durch das geringe Gewicht und Größe kann er bequem überallhin mitgenommen werden. Seine leistungsfähige Kamera speichert alle Erinnerungen sicher auf einer SD-Karte ab. Der Der DJI Mini 2 Test ist somit eine praktische Drohne, die Sie auch mit in den Urlaub begleiten kann.

Kamera:

Die 4K-Kamera verfügt über ein 3-Achsen-Gimbal. So werden die Bilder und Filme, die während der Bewegung der Drohne aufgenommen werden, scharf und klar sichtbar. Ein 4K/30fps-Video bringt selbst bei abenteuerlichen Flugmanövern eine noch atemberaubende Bildqualität hervor.

So kann der Pilot mit dem motorisierten 3-Achsen-Kardanantrieb dafür sorgen, dass der DJI Mini 2 wilde Bewegungen fliegt und dabei hervorragende Videos aufzeichnet. Die HD-Videoübertragung wird bis zu 10 km unterstützt. Eine hohe Anti-Interferenz-Fähigkeit sorgt auch bei weiten Flügen für eine klare Sicht. Die Betriebsfrequenz liegt zwischen 2.400-2.4835 GHz und 5.725-5.850 GHz.

Die Betriebstemperatur darf zwischen 0 °C und 40 °C liegen. Der 4-fache Zoom hilft dabei erstaunlich Aufnahmen zu machen, ohne Nahe an das Objekt heranfliegen zu müssen. In Kombination mit der DJI Fly-App können Anfänger und Profis Video produzieren, die auf einem professionellen Niveau sind. Jeder kann seine Bilder so in den sozialen Netzwerken der Öffentlichkeit zeigen.

Flugfähigkeit:

Der DJI Mini 2 kann bis zur Windstärke Stufe 5 widerstehen. Dabei kann er bis zu 4000 Meter hoch aufsteigen. Die Laufzeit des Akkus wird von den äußeren Bedingungen beeinflusst. Die maximale Laufzeit liegt bei 31 Minuten. Starke Winde und hohe Höhen verkürzen diese entsprechend. Selbst entlang einer Küste kann der DJI Mini 2 noch ruckelfreie und stabile Bilder aufnehmen.

Transport:

Wo immer Sie hingehen oder fahren wollen, der DJI Mini 2 wird Sie immer begleiten. Für einen einfacheren Transport können die Arme des Quadrokopters eingeklappt werden. So sind die Propeller durch das Gehäuse des DJI Mini 2 geschützt. So klein passt die Drohne auf eine Handfläche. Mit einer Schutztasche kann diese dann sicher transportiert werden. Diese und weiteres Zubehör sind eine sinnvolle Ergänzung.

Verpackungsinhalt:

Wenn Sie Ihr Paket öffnen, finden Sie darin den DJI Mini 2 und eine Funkfernsteuerung. Der intelligente Flugakku und ein Paar Ersatzpropeller sind ebenfalls vorhanden. Ein Typ-C-Kabel und der Gimbal Protektor mit dem RC-Kabel, das über einen Micro-USB-Anschluss verfügt, sowie ein RC-Kabel mit USB-C-Anschluss und das RC-Kabel für den Blitzstecker. Das passende Paar Ersatzsticks und ein Set von 6 Ersatzschrauben wie auch der passende Schraubendreher gehören ebenfalls zu der Grundausstattung.

Zubehör;

Das Beschaffen der DJI Fly-App stellt einen großen Vorteil her. Die Bearbeitung des Bild- und Videomaterials kann so erleichtert werden. Besondere Effekte sind so leicht zu erlernen. Das erforderliche Betriebssystem von iOS 10.0 < oder Android 7.0 < ist dafür notwendig. Sie benötigen ebenfalls eine Microspeicherkarte, die mit der notwendigen Geschwindigkeit bearbeitet werden kann. Es gibt verschiedene Hersteller, von der diese erworben werden können.

Fazit:

Der DJI Mini 2 ist vielleicht nicht der günstigste Quadrokopter, der zur Zeit erworben werden kann, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist trotzdem überzeugend. Das geringe Gewicht und die leicht zu erlernende Bedienung machen diese Drohne auch für Anfänger zu einem echten Gewinn. Nach dem ersten Flug wird jeder Nutzer überzeugt sein.

Deutschland will das Online-Glücksspiel mit neuen Glücksspielregelungen vollständig legalisieren: Unser Standpunkt!

casino poker online

Deutschland hat diese Woche neue Glücksspielregelungen angekündigt, mit denen Online-Poker, Casinospiele und Sportwetten ab dem 1. Juli 2021 in Deutschland legalisiert werden sollen.

Eine neue, durch den „GlüNeuRStV“ eingerichtete Regulierungsbehörde mit Sitz in Sachsen-Anhalt wird den Markt beaufsichtigen. Nach dem derzeitigen Stand müssen die deutschen Bundesländer und die Europäische Kommission zunächst den Gesetzentwurf zum Glücksspielneuregulierungstaatsvertrag (GlüNeuRStv) genehmigen, bevor Änderungen vorgenommen werden können. Bis dahin bleibt bis zum 30. Juni 2021 der dritte Staat bestehen, der die Online-Wetten in Deutschland beschränkt.

Während dies eine gute Nachricht für Deutschland und die Online-Glücksspielbranche ist, gibt es bestimmte Beschränkungen für den deutschen Online-Glücksspielmarkt, die wir im Folgenden skizzieren. Und während einige Online Spielbanken wie das Winners Magic Casino von den neuen Verordnungen profitieren könnten, wird sich am Ende herausstellen, wie die Spieler selbst auf das Gesetz reagieren.

Gültigkeit und Durchsetzung

  • Die Länder Berlin und Nordrhein-Westfalen arbeiten derzeit an der Fertigstellung der Gesetzgebung. Nach der Fertigstellung muss das Gesetz dann in allen 16 lokalen Landesparlamenten verabschiedet werden.
  • Berlin und Nordrhein-Westfalen haben zudem die Aufgabe, eine Aufteilung der Steuereinnahmen aller 16 Bundesländer festzulegen.
  • Die derzeit aktiven S-H-Lizenzen in Deutschland wurden bis 2024 verlängert, was eine gewisse Deckung für bestehende Akteure ermöglicht, die jedoch auf das Gebiet von S-H beschränkt ist.

Definition und Anforderungen

  • Live-Casino-Spiele werden illegal bleiben, es sei denn, ein lokales landgebundenes Casino ist an seiner Konzession beteiligt.
  • Virtuelle Spielautomatenprodukte sind nicht in der Lage, Sportwetten oder andere Formen des Glücksspiels anzubieten.
  • Die Gesetzgebung definiert klar den Unterschied zwischen dem, was als legal und illegal angesehen wird. Illegale Produkte umfassen alles, was die Begriffe „Wetten“, „Live-Casino“, „Poker“ usw. verwendet, sowie alle Jackpot-Spiele.
  • Das obligatorische monatliche Standard-Einzahlungslimit von 1000€, das von allen Betreibern virtueller Spielautomaten (im dritten Staatsvertrag enthalten) durchgesetzt wird, bleibt bestehen.
  • Der Standardeinsatz für virtuelle Spielautomaten beträgt maximal 1€. Die Regulierungsbehörde kann dies jedoch anpassen, wenn sie einzelne Spiele genehmigt und die erforderlichen Limits festlegt.
  • Online-Poker wird illegal bleiben.
  • Die Besteuerung auf Unternehmensebene wird in dem Land erfolgen, in dem der Betreiber seinen Wohnsitz hat.
  • Es ist obligatorisch, dass die Lizenzanmeldung in deutscher Sprache erfolgt, außerdem ist es erforderlich, dass im Rahmen des Antragsverfahrens eine deutsche Person vor Ort als Ansprechpartner benannt wird.

Werbung für Glücksspiele in Deutschland

  • In der Zeit von 18.00 – 21.00 Uhr dürfen die Betreiber nicht werben.
  • Anzeigen für virtuelle „Free-to-play“-Spiele werden als illegal betrachtet.
  • Die derzeit aktiven S-H-Lizenzen können nicht mehr für die landesweite Werbung verwendet werden.

Wir werden Sie über diesbezügliche Fortschritte aus Deutschland auf dem Laufenden halten, sobald diese bekannt gegeben werden. Bleiben Sie in der Zwischenzeit in unserem Blog auf dem Laufenden, um weitere Branchen-Updates, technische Trends sowie Neuigkeiten und Rezensionen zu unseren iGaming-Lösungen zu erhalten.

Zum Abschluss noch ein hilfreiches Video, das erklärt, was Glücksspiel eigentlich so gefährlich macht: